Jahresbericht der E-Jugend SG Mitteldithmarschen

Die abgelaufene Saison 2014/15 konnten wir mit unserer Mannschaft E I mit einem guten Mittelfeldplatz, der höchsten Kreisklasse, der A-Klasse.
Die Mannschaft E II, die eigenständig vom SV Tensbüttel betreut wurde und auch dort gespielt hat, konnte die Saison leider in der untersten Kreisklasse nur mit dem letzten Platz abschließen.

Die E III, die wiederum vom SSV betreut wurde, bestritt in dieser Saison nur Freundschaftsspiele. Auf Grund von einem nicht ausreichend besetzten Kaders und dem Einsatz einer D-Jugendspielerin haben wir nur Freundschaftsspiele bestritten und somit außerhalb der Konkurenz gespielt.

Nach Beendigung der Punktspiele konnten wir wieder sehr erfolgreich unser großes Sommerturnier in Sarzbüttel durchführen, an dem aus dem ganzen Kreis zehn Mannschaften allein im E-Jugendbereich bei uns zu Besuch waren.
Als Abschlussfahrt haben wir mit den kompletten Kindern der E I und E III und vielen Eltern einen schönen Nachmittag auf der Fußballgolfanlage in Ovschlag, mit einem ausreichenden Grillbuffet, verbracht.

Die Saison 2016/17 sollte unter anderen Vorsätzen beginnen. Im E-Bereich sollte die Zusammenarbeit mit der Mannschaft aus Tensbüttel enger zusammenlaufen. Kurzfristig entschloss man sich in Tensbüttel die E-Jugendmannschaft nicht weiter zu betreuen. Somit hatten wir einen guten Zulauf bei uns in Sarzbüttel und die Trainer Henning Claußen und Marco Sierks konnten für die neue Saison zwei Mannschaften melden.

Diese beiden Mannschaften wurden in die neu formierten Qualifikationsgruppen folgendermaßen eingestuft, die E I wurde in die höchste Gruppe Kreisklasse „A“ eingestuft und die E II in die niedrigste Gruppe die Kreisklasse „E“ gruppiert.
Das Trainerteam ist mit dem Verlauf der Qualifikationsspiele sehr zufrieden. Die E I konnte ihre Qualifikationsrunde in der A-Staffel ungeschlagen auf dem zweiten Tabellenplatz, mit drei Siegen, einem Unentschieden und einem Torverhältnis von 18:11 abschließen. Die E II hat ihre Qualifikationsrunde in der E-Staffel auf einem sehr guten vierten Rang, mit drei Siegen, zwei Niederlagen und einem Torverhältnis von 18:21, abschließen können. Zwei Nachholspiele beider Mannschaften stehen noch aus, weil auch die Qualifikationsrunden der E-Jugend der Witterung zum Opfer gefallen sind.

Auf diesem Wege noch einmal vielen Dank an die fleißigen Eltern, den leitenden Schiedsrichtern der E-Jugendspiele sowie vielen anderen verschiedenen Helfern, ohne Euch geht es nicht!!!

Das Trainerteam der E-Jugend SG Mitteldithmarschen

Henning Claußen und Marco Sierks