SSV Sarzbüttel

1. Vorsitzender: Heine Dühr
2. Vorsitzender: Herms Peter Sievers
1. Kassenwartin: Magrit Wiebers
1. Schriftwartin: Svea Dühr
2. Kassenwartin: Inga Marx
2. Schriftwart: Henning Peitz
1. Beisitzer: Uwe Dehn
2. Beisitzerin: Pia Rohwedder
3. Beisitzer: Günter Ridder
4. Beisitzer: Henning Claußen
5. Beisitzerin: Melanie Scheelck
6. Beisitzer: Volker Hintz
Fußballobmann: Hagen Meier
Jugendfußballobfrau: Helma Siebke-Dühr
Jugendleiterin: Kerstin Duchow

Förderverein Blau Weiß

1. Vorsitzender: Marco Sierks
2. Vorsitzender: Thorsten Schütt
1. Kassenwart: Heike Peitz
1. Schriftwartin/Jugendleiterin: Anke Sievers
1. Beisitzerin: Christina Heldt
2. Beisitzer: Hartmut Sievers

Vorstandsbericht 2016

Der SSV Sarzbüttel konnte auf ein mehr oder weniger erfolgreiches Jahr zurückblicken. Finanziell steht der Verein immer noch relativ gut da. Dank der guten Kassenführung und dem Förderverein Blau-Weiß, sowie umsichtigen Vorstandsbeschlüssen wurde das Jahr gemeistert. Auf der Jahreshauptversammlung 2016 wurde dann auch beschlossen die Beiträge zu erhöhen, damit etwas mehr Spielraum zur Verfügung steht. Die Beiträge wurden seit über 25 Jahren nicht erhöht und die Ausgaben und Abgaben steigen stetig.
Immer wieder wurden Anträge oder Wünsche an den Vorstand herangetragen, die meisten davon konnten auch erfüllt werden.
Sportlich lief das Jahr vor allem bei den Herrenfußballern nicht so gut und es musste leider sogar die erste Herrenmannschaft abgemeldet werden. Näheres hierzu im Bericht der Fußballsparte.

Am 03.02.16 fand das alljährliche Kinderfaschingsfest des SSV in den Sporträumen im Lindenhof statt. Hier konnten die Kinder stolz ihre tollen Kostüme präsentieren und hatten viel Spaß bei dieser Feier.

Die Jugendversammlung des SSV war 2016 wesentlich besser besucht als in den Vorjahren. Dies ist schön und der Vorstand hofft, dass bei der künftigen noch mehr Kinder/Jugendliche erscheinen, denn hier haben sie die Möglichkeit, Wünsche oder auch Kritik zu äußern.

Kerstin Duchow wurde neu als Vereinsjugendleiterin gewählt und Anke Sievers wurde wiedergewählt. Vielen Dank noch einmal an Gesa Möller, die leider ausgeschieden ist.

Auf der Jahreshauptversammlung stand der 2. Vorsitzende zur Wahl. Herms Peter Sievers stellte sich zur Wiederwahl und wurde einstimmig gewählt. Ebenso gewählt wurde Magrit Wiebers (1. Kassenwart), Svea Dühr (1. Schriftwart), Uwe Dehn (1. Beisitzer), Günther Ridder (3. Beisitzer) und Melanie Scheelck (5. Beisitzer). Vielen Dank an alle ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder für ihre geleistete Arbeit.

Erneut veranstaltete der SSV zum letzten Mal zusammen mit der Kyffhäuserkameradschaft (lösen sich in 2017 auf) das Maibrennen. Leider war die Besucherzahl wieder nicht so wie gewünscht.

Am Tag vor Himmelfahrt wurde die 5. Cocktail-Night diesmal auf dem Sportplatz ausgetragen. Die Stimmung war wieder super, die Cocktails waren lecker und andere „Bekömmlichkeiten“ schmeckten natürlich auch. Auf jeden Fall war dies ein toller gelungener Abend, so dass die Cocktail-Night in 2017 wieder veranstaltet wird.

Am 27.05.16 wurde auf dem Sportplatz die Kreismeisterschaft für Ü40-Altliga- Mannschaften ausgetragen.

Im Juni ging es wieder mit dem Bus zur Kieler Woche. Die Nachfrage ist immer noch vorhanden, so dass es in 2017 auch wieder losgeht.

Kurz vor den Sommerferien kam dann wieder die beliebte HSV-Fußballschule nach Sarzbüttel. Wieder einmal war diese Veranstaltung komplett ausgebucht und die Reservierungen für dieses Jahr laufen auf Hochtouren.

Wie auch in den vergangenen Jahren war die Sportwoche das absolute Highlight. Dieses Turnier ist bei vielen Vereinen schon fest eingeplant und erfreut sich größter

Beliebtheit in ganz Dithmarschen und darüber hinaus. Leider fiel ein Schatten auf diese Veranstaltung. Das Abschlussturnier der Herren am 30.06.17 konnte nicht so durchgeführt werden wie seit über 30 Jahren. Der Spielausschuss des KFV Dithmarschen hatte parallel die Saisoneröffnungsveranstaltung für diesen Tag festgesetzt, obwohl laut DFB-Zeitplan erst eine Woche später die Saison beginnen sollte. Es sollten laut Spielausschuss dem SSV keine Nachteile entstehen und man hatte angeboten die Spiele zu verlegen. Aber plötzlich wusste es keiner mehr und der SSV sollte sich selbst um Verlegungen kümmern, was aber für uns unmöglich war. Es bedeutete für unseren Obmann Hagen Meier sehr viel Arbeit doch noch ein einigermaßen Turnier durchzuführen. Vielen Dank an dieser Stelle an Hagen. Aber auch vielen Dank an den 1. und 2. Vorsitzenden des KFV Henning Peitz und Andreas Heumeier. Die beiden haben bis zuletzt versucht den Spielausschuss aufzufordern, dass von dort Unterstützung für unser Turnier kommt. Vor allem Andreas Heumeier hat sich für uns ganz stark eingesetzt.

Den Abschluss der Sportwoche bildete dann am Freitag die Schlagernacht und am Samstag das Open Air. Die Schlagernacht wurde zum zweiten Mal durchgeführt und war wieder ein „Bombenerfolg“. Diese Veranstaltung wird immer mehr zu einer festen Größe.

Das Open-Air am Samstag verlief im Vergleich zum Vorjahr wieder erfreulich. Das Wetter spielte dieses Mal mit und entsprechend war auch der Besuch der Veranstaltung. Noch einmal herzlichen Dank an alle Helfer, denn ohne diese Freiwilligen wäre die Durchführung der gesamten Sportwoche nicht möglich. Als Dankeschön seitens des Vereins gab es dann Anfang August wieder eine entsprechende Helferfete.

Am 13.12.16 fand zum zweiten Mal ein Tannenbaumverkauf auf dem Sportplatz statt. Dieses organisieren der SSV und der Förderverein Blau/Weiß gemeinsam. Henning Claußen hat uns Tannenbäume zum „Selbstkostenpreis“ zur Verfügung gestellt, die wir dann weiterverkaufen durften. Henning lieferte sogar innerorts alle Bäume frei Haus. Vielen Dank an ihn, dies ist eine ganz tolle Aktion und 2017 hoffen wir, dass es wiederholt werden kann.

Den Abschluss des Jahres bildete wieder einmal der Weihnachtsball im Lindenhof. Der Ball war leider wieder nicht so gut besucht. Eine reichhaltige Tombola trug am Ende dazu bei, dass es trotzdem noch ein toller Abend wurde. Vielen Dank an dieser Stelle an die Sponsoren, die uns bei der Tombola mit tollen Preisen unterstützt haben.

Der Vorstand des SSV und des Fördervereins Blau/Weiß treffen sich monatlich zu Sitzungen, auf denen alle wichtigen Angelegenheiten besprochen werden. Des Weiteren nahmen Vorstandsmitglieder an überörtlichen Sitzungen und Veranstaltungen teil. Ebenso war der Verein bei der Kranzniederlegung zum Volkstrauertag vertreten.

Bedanken möchten wir uns noch bei allen Unterstützern/Sponsoren des SSV Sarzbüttel, allen Trainern, Übungs- und Spartenleitern, sowie allen ehrenamtlich Tätigen, aber natürlich auch bei der Gemeinde Sarzbüttel, die immer ein offenes Ohr für den SSV hat.

Für 2017 wünschen wir allen Mitgliedern und Anhängern des SSV Sarzbüttel alles erdenklich Gute, vor allem Gesundheit. Wir hoffen auf weiterhin gute Zusammenarbeit und auf eure Unterstützung.

Mit sportlichem Gruß

Heine Dühr 1.Vorsitzender

Herms Peter Sievers 2.Vorsitzender