E-Jugend SG Mitteldithmarschen 2018

Wir haben zurzeit 16 Kinder im Kader, von denen der Großteil aus dem jungen
Jahrgang besteht, was sich negativ für uns auswirkte als wir gegen Mannschaften
spielten, die fast nur aus dem alten Jahrgang bestanden – diese waren uns natürlich
körperlich überlegen. Trotzdem konnten wir in unserer Qualifikationsgruppe den
vierten Platz von acht Mannschaften belegen. Die Kinder haben viel Spaß beim
Training und bei den Spielen.

Wir trainieren am Mittwoch und Freitag von 17:00 bis 18:30 Uhr in Sarzbüttel. Die
Mannschaft wird von Bjarne und Martin Voß trainiert. Wer Lust hat bei uns
mitzuspielen, ist herzlich willkommen.

Die Mannschaft wurde zu Weihnachten mit einem neuen Trainingsanzug sowie
einem passenden Pullover mit Mitteln aus der Mannschaftskasse und einem
Zuschuss von unserem Sponsor, Tim-Ulrich Hargens von der VPV Versicherung aus
Heide, ausgestattet.

Vielen Dank für die großzügige Unterstützung meiner Mannschaft.
Bericht: Martin Voß (Trainer)

 

EI-Jugend SG Mitteldithmarschen 2017

Wir sind mit einem Kader von 10 Spielern in die Saison gestartet. Aufgrund von zwei Abgängen und einem Zugang haben wir derzeit nur noch einen Kader von 9 Spielern, bei einer sehr guten Trainingsbeteiligung.

Die Motivation der Spieler ist gut und Sie sind bei den Spielen engagiert bei der Sache.

Wir schlossen die Hinrunde mit dem 3. Platz in der Staffel C der Kreisklasse A ab.

Bei den Futsal Hallenkreismeisterschaften belegten wir in der Vorrunde den 4. Platz.

Einen Dank an die Trainer und Spieler der E2 und der F Jugend die bei Engpässen immer bereit sind bei uns auszuhelfen.

Einen besonderen Dank auch an die Schiedsrichter für die sehr gute Unterstützung.

Bericht: Jörg Bollmann

 

EII-Jugend SG Mitteldithmarschen 2017

Zu Beginn der neuen Saison konnte die E2 weiterhin einen regen Zulauf an neuen Mitspielern verzeichnen, jedoch waren auch einige schmerzhafte Abgänge alter Spieler in die D-Jugend zu beklagen, welcher aber durch den Fleiß und Einsatz der Kinder gut kompensiert werden konnte.

Die Kinder waren und sind beim Training wie auch in den Spielen mit sehr viel Spaß und Ehrgeiz bei der Sache, und zeigen durchweg eine positive Entwicklung.

Die Hinrunde konnte aufgrund der guten Leistungen mit einem passablen 3.Platz und einem Torverhältnis von 6:5 Toren in Staffel D der Kreisklasse A abgeschlossen werden. Nur aufgrund der Tordifferenz von einem Tor wurde der zweite Tabellenplatz knapp verfehlt.

Dass wir mit den Kindern auf dem richtigen Weg sind, hat sich beim 1:1 im Hinrundenspiel gegen den Tabellenführer St. Michaelisdonn gezeigt. Hier hat unsere Mannschaft die erste Halbzeit klar dominiert und ist verdient mit 1:0 in Führung gegangen. Leider haben wir es verpasst, einige Torchancen zu verwandeln, so dass St. Michaelisdonn in der zweiten Halbzeit zum 1:1 Endstand ausgleichen konnte.

Auf diesem Wege möchten wir uns nochmal ganz herzlich bei allen Eltern, und vor

allem beiden leitenden Schiedsrichtern für die großartige Unterstützung bedanken

und freuen uns auf eine tolle Rückrunde in 2018.

 

Bericht: Daniel Lent